0 items - 0.00

DUTZENDE ARTIKEL ZU KETO UND INTERVALLFASTEN

L-Carnitin

Einfach Mittel Komplex

Übersicht

Der natürlich vorkommende Stoff L-Carnitin wird aus einer Aminosäure gewonnen und häufig als Nahrungsergänzungsmittel verwendet. Es gibt drei Formen von L-Carnitin: GPLC (Glycin Propionyl L-Carnitin), ALCAR (Acetyl-L-Carnitin) sowie LCLT.

Carnitin bindet langkettige Fettsäuren und transportiert sie in die Zellen, genauer in die Mitochondrien. Dort werden sie als Treibstoff zur Energieproduktion genutzt. Da diese Funktion die Fettverbrennung im Körper positiv beeinflusst, wird Carnitin oft im Zusammenhang mit Abnehmen erwähnt und genutzt.

Wirkung

Der menschliche Körper kann Carnitin selbst produzieren. Trotzdem steigert eine zusätzliche Aufnahme die Konzentration dieses Stoffes im Körper deutlich. Oft passiert der Fehler, hiervon auf einen größeren Effekt des Carnitins selbst zu schliessen. Dies ist jedoch nicht immer der Fall. Nur, weil mehr Carnitin verfügbar ist, heisst das nicht, dass der Körper auch mehr Carnitin nutzt.

Leistung

Bei jungen, gesunden Menschen wirkt eine Nahrungsergänzung durch Carnitin nur sehr gering auf die Leistungsfähigkeit. Menschen, die einen Carnitin-Mangel haben, können hingegen durch die Supplementierung ihre Leistung steigern.

Ausdauer

Carnitin kann zu einer erhöhten aeroben Ausdauer beitragen. Dies gilt nur, wenn sehr hohe Dosen Carnitin über ein Nahrungsergänzungsmittel eingenommen werden. Dieser Effekt wurde mit Dosen von 15 g täglich bewiesen, empfohlen werden jedoch 3 bis 4 g am Tag. Bei dieser normalen Dosis treten nur kleine oder gar keine aerobe oder anaerobe Verbesserungen auf.

Muskelerholung

Carnitin trägt zur Muskelerholung bei. Es ist jedoch nicht belegt, dass eine Nahrungsergänzung mit Carnitin diesen Effekt erhöht. Nachgewiesen tritt diese Wirkung lediglich beim Ausgleich eines Mangels auf.

Abnehmen

Wie bereits erwähnt, besteht eine Aufgabe des Carnitins im Transport von Fettsäuren in die “Kraftwerke” der Zellen, wo diese als Treibstoff genutzt werden. Es ist jedoch nicht nachgewiesen, dass eine Nahrungsergänzung die Fettverbrennung erhöht.

Fazit - Wirkung

Eine Ergänzung der Ernährung durch Carnitin erhöht zwar die Menge des Carnitins im Körper, jedoch kann daraus nicht geschlossen werden, dass auch die Effekte des Carnitins gesteigert werden. Ein positiver Effekt konnte bei Personengruppen nachgewiesen werden, die meist einen Carnitin-Mangel aufweisen.

Personengruppen, die häufig Carnitin-Mangel aufweisen:
  • Veganer
  • Vegetarier
  • Senioren
  • Menschen mit einem hohen Kaloriendefizit in ihrer Ernährung

Konkret bedeutet dies, dass eine ergänzende Zufuhr von Carnitin unnötig ist, wenn die Nahrung ausreichend Proteine enthält.

QUELLEN


VERWANDTE ARTIKEL

NahrungsergänzungProteine & Aminosäuren
Mittel

Whey Protein

NahrungsergänzungProteine & Aminosäuren
Mittel

L-Arginin

NahrungsergänzungProteine & Aminosäuren
Komplex

Beta-Alanin

NahrungsergänzungProteine & Aminosäuren
Mittel

Pre Workout Booster

NahrungsergänzungProteine & Aminosäuren
Mittel

Kreatin

NahrungsergänzungProteine & Aminosäuren
Einfach

Proteinpulver - eine Übersicht

NahrungsergänzungProteine & Aminosäuren
Mittel

BCAAs - Branched Chain Amino Acids

envelope-othumbs-o-upfacebookgoogle
>