DUTZENDE ARTIKEL ZU KETO UND INTERVALLFASTEN

Nahrungsergänzungsmittel

Einfach Mittel Komplex

Übersicht

Eine Übersicht

Niemand, der sich mit Ernährung und erst recht mit Sporternährung befasst, kommt an Nahrungsergänzungsmitteln (NEM) vorbei. Es gibt eine schier unendliche Fülle an Pulvern und Pillen, die allesamt positive Wirkungen versprechen. Gerade in der Sporternährung werden Nahrungsergänzungsmittel häufig eingesetzt, um Leistung, Ausdauer oder den Muskelaufbau zu unterstützen. Doch was genau sind Nahrungsergänzungsmittel und wer braucht sie eigentlich?

Was sind Nahrungsergänzungsmittel?

In Europa reguliert die EU den Markt für Nahrungsergänzungsmittel nach der Richtlinie 2002/46/EG. Demnach handelt es sich bei NEM um Lebensmittel, welche die allgemeine Ernährung ergänzen. Darunter fallen Konzentrate von (Nähr-)Stoffen mit ernährungsspezifischer oder physiologischer Wirkung, die in dosierter Form (Kapseln, Tabletten, Pulver usw.) in den Verkehr gebracht werden. NEM sind frei erhältlich, ein Rezept ist für sie nicht erforderlich. Der Markt für NEM ist riesig. 35 % der deutschen Verbraucherinnen und Verbraucher, mehr als ein Drittel der Deutschen, vertraut auf die Wirkung von Nahrungsergänzungsmitteln, Tendenz steigend. Der Markt setzt allein in Deutschland jährlich mehr als eine Milliarde Euro um und wächst im zweistelligen Prozentbereich.

Wirkung von Nahrungsergänzungsmitteln

Passend zum rasanten Wachstum der NEM-Industrie steigt die Anzahl der Studien, die sich mit deren ergogenen Wirkungen befassen. Die meisten stimmen darin überein, dass durch bewusste und ausgewogene Ernährungsformen nahezu alle Nährstoffe in ausreichender Form aufgenommen werden. Das gilt auch für aktive Sportler. Eine intensive Auseinandersetzung mit dem eigenen Ernährungsplan und den persönlichen Zielsetzungen sollte daher vor der Frage stehen, welche Nährstoffe ergänzend eingenommen werden könnten. Die meisten Studien auf diesem Gebiet empfehlen darüber hinaus eine Beratung durch Ärzte und Experten, bevor Nahrungsergänzungsmittel in hohen Dosen eingenommen werden. Einige Supplemente können sich sowohl auf die Gesundheit als auch auf die Leistung negativ auswirken. Es gibt jedoch Ernährungsformen, Diäten und Sportarten, bei denen eine ergänzende Nährstoffzufuhr sinnvoll oder gar äußerst angebracht ist.

Die wichtigsten Nahrungsergänzungsmittel erklärt

Die wichtigsten Nahrungsergänzungsmittel kurz erklärt

Zusätzlich zugeführt werden kann heutzutage praktisch jeder Nährstoff, dem eine positive Wirkung auf den Körper zugeschrieben wird. Einige der verbreitetsten Nährstoffe werden nachfolgend aufgeführt.

Proteine (Aminosäuren)

Protein oder Eiweiß besteht aus Aminosäuren. Einige dieser Eiweißbausteine kann der menschliche Körper nicht herstellen (essenzielle Aminosäuren). Daher nehmen Sportler mit erhöhtem Eiweißbedarf diese oft über Ergänzungsmittel auf. Eine ausreichende Einnahme dieser essenziellen Aminosäuren ist für eine Vielzahl von Körperfunktionen enorm wichtig. Proteinhaltige Nahrungsergänzungsmittel enthalten, je nach Proteinquelle, verschiedene Aminosäureprofile mit jeweils unterschiedlichen Zusammensetzungen. Das beliebteste Proteinsupplement, Whey Protein, hat ein vergleichsweise vollständiges Aminosäureprofil. Das bedeutet, dass im Normalfall – je nach Ernährungsform, Sportart und/oder Zielsetzungen - durch die Einnahme von Whey alle essenziellen Aminosäuren in ausreichender Menge aufgenommen werden.

Vitamine

Vitamine wirken unter anderem als vielseitige Stoffwechselregler. Einige B-Vitamine sind beispielsweise an der Verarbeitung von Kohlenhydraten, andere an der Bildung von roten Blutkörperchen beteiligt. Daher spielen sie in der Sportlerernährung eine wichtige Rolle. Viele Sportler nehmen Vitaminpräparate zu sich - ob deren erwünschte Wirkung tatsächlich zu erzielen ist, ist jedoch umstritten. Dies hängt vor allem von der jeweiligen Ernährung und der Intensität der sportlichen Betätigung ab.

Mineralstoffe und Spurenelemente

Mineralstoffe und Spurenelemente wie Eisen, Zink oder Magnesium werden häufig in Kombination mit Vitaminen als Komplex eingenommen. Ihre hohe Bedeutung liegt darin, dass der menschliche Körper 20 dieser Mineralstoffe in ausreichender Menge benötigt, um Körperfunktionen wie Sauerstofftransport oder Muskelkontraktion zu ermöglichen. Erwiesenermaßen braucht der Körper bei sportlicher Aktivität vermehrt Mineralstoffe, z. B. Eisen. Wird viel Sport getrieben, müssen daher für einen ausgeglichenen Mineralstoffhaushalt ausreichend Mineralien und Spurenelemente zugeführt werden.

Fette und Fettsäuren

Die Zufuhr von “gesunden” Fetten und Fettsäuren ist grundsätzlich immer, vor allem aber bei sportlicher Betätigung von hoher Bedeutung. Der Markt bietet hierfür Ergänzungsmittel, die Omega-3 -Fettsäuren, Kokosöl oder sogenannte MCTs enthalten. Vielen dieser Fette werden ergogene Eigenschaften zugesprochen. Omega-3-Fettsäuren senken den Blutfettgehalt und wirken entzündungshemmend, Kokosöl unterstützt unter anderem das Immunsystem und MCTs gelten u. a. als schneller Energielieferant. Auch hier gilt: eine ausgewogene Ernährung, die bereits ausreichend gesunde Fette enthält, macht die Einnahme zusätzlicher Fette und Fettsäuren in vielen Fällen überflüssig.

Fazit

Ob und welche Art von Nahrungsergänzung du benötigst, hängt stark von deinem Lebensstil, von deiner Ernährung, der Intensität deiner sportlichen Aktivitäten und deinen Zielsetzungen ab.

QUELLEN

VERWANDTE ARTIKEL

Ernährungsformen & AbnehmenKeto
Einfach

Hunger bei Keto

Ernährungsformen & AbnehmenIntervallfasten
Mittel

Kaffee beim Intervallfasten

Ernährungsformen & AbnehmenKeto
Mittel

Keto bei Diabetes

Ernährungsformen & AbnehmenIntervallfasten
Einfach

Intervallfasten bei Krankheit?

Ernährungsformen & AbnehmenKeto
Einfach

Keto richtig beenden

Ernährungsformen & AbnehmenIntervallfasten
Mittel

5:2 Intervallfasten - Ganztägiges Fasten

Ernährungsformen & AbnehmenIntervallfasten
Komplex

Autophagie

Ernährungsformen & AbnehmenKeto
Einfach

Sind Kalorien bei Keto egal?

Ernährungsformen & AbnehmenIntervallfasten
Einfach

Sind Kalorien beim Intervallfasten egal?

envelope-othumbs-o-upfacebookgoogle
>